| 040 / 24 72 78

Willkommen in der HTK

Die HTK ist eine private Akademie für Gestaltung und bildet seit 1987 Kommunikationsdesigner für alle kreativen Berufe in der Medienwirtschaft aus. Unser Angebot umfaßt eine hochqualifizierende und praxisnahe 3-jährige Grafikdesign-Ausbildung mit Spezialisierungsmöglichkeiten in den Fachrichtungen Editorial, Advertising, Multimedia und Illustration. 

Die Akademie verfügt über intensive Kontakte zur Medien- & Kommunikationsbranche und bietet eine ausgezeichnete Grundlage für den Einstieg in die Berufswelt des Kommunikationsdesigners.

Die Akademie ist als private Berufsfachschule staatlich anerkannt, die Ausbildung Schüler-BAföG gefördert. Die Ausbildung schließt mit dem Abschluss als Kommunikationsdesigner/in ab. Die HTK ist Teil des Laureate International Universities Netzwerks mit mehr als 80 Universitäten & Instituten mit über 950.000 Studierenden in 29 Ländern.

NEUIGKEITEN
Infoabend am 11. Dezember um 18 Uhr!

Infoabend am 11. Dezember um 18 Uhr!

Wer an unserem Infotag nicht da sein kann, hat schon bald die nächste Chance uns kennenzulernen!
Deine Mappe könnte ein Feedback vertragen?

Deine Mappe könnte ein Feedback vertragen?

In deine gestalterische Mappe gehören 15-20 künstlerische Arbeiten - wir bieten dir ein individuelles Mappenberatungsgespräch!
Ran an die Nägel - ADC Nachwuchswettbewerb

Ran an die Nägel - ADC Nachwuchswettbewerb

Zum 31. Mal sucht der ADC die besten Nachwuchsarbeiten im deutschsprachigen Raum.
Jetzt bewerben für das Sommersemester!

Jetzt bewerben für das Sommersemester!

Nicht mehr lange hin und das neue Semester startet schon wieder! Hast du an alles gedacht? Ist deine Mappe schon fertig?

SPEZIALISIERUNG

Im 4. & 5. Semester kann man sich in verschiedene Fachbereichen spezialisieren und ein individueller Lehrplan erstellt werden. Je nach Neigung und Vorlieben kann man also seine Schwerpunkte setzen.

Advertising Design [AD]

Werbung wird durch die Kreativität der Leute, die diese gezielten Botschaften entwickeln, lebendig. Und darum geht es: Ideenentwicklung in einer Matrix aus Produktkenntnis, Zielgruppendefinition und Consumer Benefit. 

Advertising Design

Editorial Design [ED]

Im Editorial Design liegt der Fokus in der Konzeption und Gestaltung neuer Printprodukte. Ziel ist die gestalterische Kompetenz, aus einer komplexen Aufgaben­stellung hochwertige Designprodukte entwickeln zu können.

Editorial Design

Multimedia Design [MD]

Hypermedien ermöglichen neue Formen kultureller Praxis und Kommunikation. Bekannte Medienbestandteile erweitern sich in der hypermedialen Nutzung um Operatoren. Somit wird die klassische Gestaltung durch die Konzeption mittels kognitiver Prozesse ergänzt.

Multimedia Design

Illustration [IL]

Der größte Anteil der freien Illustratoren arbeitet für die Werbe- und Verpackungsindustrie sowie für Zeitschriften. Illustratoren erstellen Storyboards, visualisieren Kampagnen, redaktionelle Illustrationen für Verlage, Comics, Buch- und Kinderbuchillustrationen.

Illustrationsdesign